top of page

Lebensraum/ Schule KCV nimmt Formen an

Nach der letzten Informationsveranstaltung im November 2023 waren wir voller Zuversicht, dass der Schulbetrieb in KCV (Kalibville Children Village) im Februar 2024 startet.


Aufgrund von extremen und länger andauerndem Regen war der Transport von Baumaterialien unmöglich und die Trocknung der Deckenplatte verzögerte sich. Deshalb konnte der geplante Schulbeginn im Februar nicht stattfinden.


Wir sind regelmäßig unterstützend und beratend im Austausch mit Naphtali, um die Fertigstellung des Erdgeschosses mit vier Klassen- Schlafräumen, Kantine und Bibliothek sowie dessen Finanzierung unmittelbar aus der Ferne unterstützend und beratend zu begleiten.



Der Schulbetrieb für gesponsorte Kinder und deren Betreuung ist durch Kooperations- verträge mit umliegenden Schulen sichergestellt. Ab Mai 2024 werden diese Kinder in KCV (im Dorf „Katake“) wohnen und zur Schule gehen.


Mit der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts hat die Schule eine Kapazität für 200 Kinder, sowohl für die Versorgung als auch für den Schulbetrieb.


Die laufenden Aktionen in KCC, wie die Versorgung vieler Kinder mit Essen und das Spielen an Samstagen, Besuche und Gesundheitsfürsorge älterer Menschen, Unterstützung und Begleitung von Frauen zur Umsetzung einer Selbstständigkeit…… gehen weiter.



Vielen Dank für die großartige Unterstützung durch EUCH, ohne die das alles gar nicht möglich wäre!!!

Comentarios


bottom of page